Brennerei Obkircher

...im Herzen Osttirols

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktuelles

Aktuelles

E-Mail Drucken PDF

 

 

Destillata 2017:

Als einzige Osttiroler Vertreterin bei der Destillata 2017 (die Gala fand am 17.3. in den Swarovski Glaswelten in Wattens statt), freut es mich mitteilen zu können, dass ich trotz des frostbedingten schlechten Obstjahres 2016 gut punkten konnte. Alle meine eingereichten Proben wurden von der Jury prämiert. Somit konnte ich 4 x Silber und 6 x Bronze erreichen. Betriebsbewertung: Sehr gute Qualität

Ausgezeichnete Produkte:

Silber: Williams, Meisterwurz, Apfel in Eiche – Strong Spirit, Holunderblütengeist

Bronze: Marille, Marille in Eiche, Apfel in Eiche, Vogelbeere, Zwetschke, Apfel Elstar

 

Tiroler Landesprämierung 2016

 

 

 

 Alle 6 Proben konnten überzeugen

 

 

 
 

2016 

 Es freut mich sehr, dass ich Osttirol, neben Marlies & Georg Dorer, bei der diesjährigen Destillata-Gala zum wiederholten Mal  würdig vertreten konnte. Nach meinen Edelbränden des Jahres (=der beste aller eingereichten Brände dieser Sorte)bei Kirsche und Williams im Jahr 2010, konnte ich diese besondere Auszeichnung  heuer mit meinem Meisterwurz, einer typischen regionalen Spezialität, erzielen. Des  Weiteren wurde die Qualität meines Vogelbeerbrandes, der schon bei der Tiroler Landesprämierung zum Sortensieger gekürt worden war, mit einer Goldmedaille bestätigt. Die insgesamt zwei Gold-, drei Silber- und fünf Bronzemedaillen ergaben eine Betriebsbewertung von „Höchste Qualität“. Besonders freut es mich aber, dass ich mich damit an die Spitze aller teilnehmenden Tiroler Brennereien setzen konnte, als einzige mit einem Edelbrand des Jahres. Bei einer wirklich strengen Bewertung und einer sehr hohen internationalen Beteiligung (50% Österreicher und 50% andere Nationen(10)) ein beachtlicher Erfolg für eine kleine Brennerei aus Osttirol. Gerade in der, für die landwirtschaftliche Direktvermarktung schwierigen Zeit,  ist es schön, dass ich meinen lokalen Vertriebsstätten, allen voran dem Bauernladen Virgen, dem Talmarkt Matrei, dem Dolomitenmarkt Lienz und allen weiteren Kunden solche Spitzenprodukte bieten kann.

 

Auch mein Mitstreiter Georg Dorer war bei seiner ersten Teilnahme sehr erfolgreich und konnte mit einer Silber- und zwei Bronzemedaillen den Heimweg antreten.

Signumverkostung in Going beim Stangelwirt 2016 

 
  

 Tiroler Landesprämierung 2015

Zum wiederholten Mal konnte ich, neben einigen weiteren Prämierungen den Sortensieger bei der Vogelbeere stellen. Meine Kinder vertraten  

 mich würdig bei der Urkundenverleihung!

 
  

 Destillata 2015

Auch in diesem Jahr konnte „Binter Edelbrände“ dank guter Obstqualität und Brennerin Elke Obkircher,  kräftig abräumen und mit den großen Betrieben mithalten.

Das schlägt sich deutlich im Medaillenspiegel mit 2 x Gold, 3 x Silber und  4 x Bronze nieder.

Das Ergebnis im Einzelnen:

Vogelbeere:                                                                                    1x Gold, 1 x Silber

Zirbengeist:                                                                                     Gold

Meisterwurz, Apfel (Klarapfel/Gravensteiner):                                          Silber

Birne allg., Enziangeist, Pregler, Apfel Gala:                                            Bronze

 
  

Tiroler Landesprämierung 2014 

 

 

Einmal mehr konnte ich mich über eine äußerst erfolgreiche Teilnahme bei der Tiroler Landesprämierung freuen.

Neben Auszeichnungen für zwei Marillenbränden in Eiche (Zigarrenbrände) und meinen Meisterwurzbrand konnte ich mich diesmal ganz besonders über den Sortensieg in der Gruppe Vogelbeere freuen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch heuer bin ich wieder live dabei und hoffe auf

zahlreiche Besucher und einen gemütlichen

Nachmittag bei Kuchen, Schnapserl und Aromarätsel! 

  

  2014

   
 

Die Tiroler Edelbrenner haben einmal mehr bewiesen, dass sie zur Spitze weltweit gehören und ich freue mich dazu zu gehören!

 

1x Gold 5 x Silber   3x Bronze        Betriebsbewertung: Höchste Qualität!

 

Ein kleiner Auszug:

Meisterwurz: Gold: Blitzsauber, frisch-würzig und ausdrucksstark, kann das Duftversprechen am Gaumen umsetzen, reizvolles, interessantes Aromenspiel und gut anhaltend im Finale

Marille in Eiche - Zigarrenbrand: Silber: Sauber; deutliche, reife Marillenröster-Aromatik mit zart mandeligen Akzenten und Malzbonbon-Noten; süß, vollmundig und wuchtig; anhaltend fruchtig im pikanten Finale

Marille: Silber: Sauber; schöne, reife Marillenfrucht mit lebendiger Frische und guter Typizität; feingliedrig, ausgeglichen und gut präsent am Gaumen; kräftiges, anhaltendes Finale

Vogelbeere: Silber: Sauber, sortentypisch, durchaus vielseitig und elegant in der Nase; kann auch am Gaumen gut bestehen; gehaltvoll, harmonisch und angenehm lange anhaltend

Zwetschke: Silber: Sauber; filigraner, etwas schüchterner Sortencharakter; kann sich am Gaumen gut öffnen; weicher Ansatz, angenehm anhaltend und insgesamt recht harmonisch

Zwetschke 2: Silber 

Bronze: Pregler, Williams; Apfel in Eiche 

 

 
   

 

 

 Winterwonderland Virgen! Ein absoluter Traum!

  
  

 

 

Signum Fassanstich 2013 

 
  
  
 

Signum - Das Gemeinschaftsprodukt der Tiroler Edelbrandsommeliérs

 

15 verschiedene, vorher blind verkostete und für würdig empfundene, Apfelbrände von 13 Tiroler Edelbrandsommeliérs wurden gemeinsam für neun Monate im Eichenfass gelagert. Daraus entstand ein hervorragender Cuveé, der anschließend an den Fassanstich verkostet werden konnte. Ein wahrer und exklusiver Genuss für den Gaumen. Auch gemeinsam sind wir stark und stehen für Qualität!

 

Tiroler Landesprämierung 2013

 

Wendelin Juen, Ulrich Zeni, Anton Walder, Elke Obkircher, Berger Adolf und Josef Hechenberger 

 

 Auch heuer konnte ich mich über zahlreiche Auszeichnungen freuen:

Apfel in Eiche, Apfelbrand Berner Rose, Himbeerbrand und Pregler 

 

 

Tiroler Brenn.Punkte 2013 

 

Zahlreiche Besucher folgten der Einladung zum Tag der offenen Türe im Rahmen
der Tiroler Brenn.Punkte, ließen sich die Sommelier - Torte schmecken und
versuchten sich am kniffligen Aromarätsel - Gewinnspiel

 

 

 

 

 

  

 

 

 

  
  

 

 

  
  
  

 

Frühlingserwachen in Virgen